Suche
  • Jens

Ein Sturm zieht auf!

Eigentlich sind wir mit allen Wassern gewaschen und waren auch wirklich richtig gut auf Kurs. Unser Kompass hat in die richtige Richtung gezeigt und die ganze Mannschaft hat richtig gut mit angepackt. Land war in Sicht und dann, ja dann kam CORONA.

Dieses kleine Biest hat uns mal ganz kurz einen fetten Strich durch unsere Pläne gemacht. Da war sie plötzlich - die Unplanbarkeit. Dieses Gefühl kannten wir alle gar nicht. Wussten wir doch immerhin fast immer, was morgen ist oder in einer Woche - vielleicht auch in einem Monat. Und jetzt? Konnte keiner so genau sagen, was kommt und wie das weitergeht. Der erste Lockdown kam tatsächlich mit dem Innenausbau unserer Bude. Alles war geplant, Handwerker bestellt, Termine gemacht.


Wir mussten eine Entscheidung treffen:


Blasen wir alles ab, drehen wir um und lassen alles sein?

Oder:

Ziehen wir das jetzt durch, halten uns an unsere Route und segeln weiter?

Wir sind weiter gesegelt. Haben den Innen-Ausbau weiter gemacht. Akustik-Decken und eine Klimaanlage wurden eingebaut. Stühle und Tische wurden angefertigt. Wir haben das Designkonzept der Seminarbude konsequent umgesetzt. Wir haben tatsächlich auch schon Pflanzen gekauft und ein Hygienekonzept geschrieben.


Mit anderen Worten: Wir sind so was von bereit für euch!


Ach so. Da war ja noch was: die Treppe!


Wir haben eine Treppe, die ist schön. Und schön alt. Und aus Holz. Wir machen es kurz. Die Treppe muss auch noch raus. Das war nicht so geplant - muss aber sein.

Also, eine neue, schicke Treppe kommt auch noch rein, bevor wir euch reinlassen können.


(Das ist die schöne alte Treppe - sagt schon mal Tschüss!)




Zusammenfassung:

Corona macht uns auch zu schaffen, ziemlich sogar. Die neue Treppe kommt auch noch. Also planen wir das Opening im Dezember 2021. Da die Pandemie leider immer noch nervt, könnt ihr bei uns Veranstaltungen, Meetings und Workshops mit bis zu 6 Personen machen.




66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ahoi!

Buden-Blog